Ist der Kubotan legal?

kubotan-legalIn Deutschland gab es 2008 durch das BKA einen Feststellungsbescheid, ob der Kubotan in das Waffengesetz aufgenommen werden muss. Im Klartext heißt das, es wurde geprüft, ob der Kubotan ein verbotener Gegenstand ist. Das BKA kam hier zu folgendem Ergebnis:

Laut Untersuchung des BKA’s ist der Kubaton keine Hieb- und Stoßwaffe nach § 1 Abs. 2 Nr. 2 a  WaffG. (Waffengesetzbuch).

Auszug dem Waffengesetzbuch

§ 42a Waffengesetz (Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen) …ist verboten … Hieb” und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1

Quelle: BKA (Feststellungsbescheid vom 05.03.2008)

Der Kubotan ist laut deutschem Gesetz nicht verboten und somit legal!

Andere Länder

In einigen Ländern wie z.B. England wird der Kubotan als Angriffswaffe angesehen. Die Schweiz selbst führt den Kubotan unter den verbotenen Waffen. Hier gab es auch schon den Fall einer Verurteilung. In den USA gibt es eine Einschränkungen für die Verwendung des Kubotan.

Hausrecht – Discos / Stadien

Auch wenn der Kubotan in Deutschland ein erlaubter Gegenstand und somit legal ist, kann es trotzdem sein, dass durch das Mitführen des Tactical Pens Probleme bekommen entstehen. So kann ein Veranstalter, ein Discobetreiber euch  den Stick einfach abnehmen. Oder ihr dürft gar nicht erst in die Disco, da der Besitzer von seinem Hausrecht Gebrauch macht.

 

 

Fragen zum Kubotan und dem Gesetz:

Ist der Kubotan in Deutschland legal?

Laut §1 Abs. 2 Nr. 2a Waffengesetzes ist der Kubotan keine Hieb- und Stoßwaffe. Und somit keine Waffe.

Ist der Kubotan in der Schweiz verboten?

In der Schweiz ist der Kubotan eine verbotenen Waffen und ist deshalb strikt verboten.

Ist der Kubotan in Österreich verboten?

Der Kubotan gilt in Österreich nach §1 des Waffengesetzes als Übungsgegenstand und ist somit nicht verboten.

 

[Gesamt: 60   Durchschnitt:  3.8/5]